Trebbiano da Abruzzo DOC 2019 COLLEFRISIO 750ml

[trq_show_brand_link]

8,90 

[trq_display_winab_lagerstatus]

Grundpreis: 1,19  pro 100ml inkl. MwSt.

[trq_show_produktanfrage_button]

Trebbiano d´Abruzzo – oft unterschätzt, vor allem wenn er gut gemacht ist wie von Collefrisio. Saftig mit zarter Fruchtigkeit, angenehm weiche Säure, leichtem Spiel und so was von trinkig. Er überzeugt mit zarten Aromen von Birne, Pfirsich & tropischen Früchten, bleibt dabei aber konsequent trocken.
Die Azienda Agricola Collefrisio hat 55 Hektar Weinberge in den Hügeln der Chieti Region. Die beiden Weinmacher Amedeo De Luca und Antonio Patricelli haben aus Leidenschaft für guten Wein den Betrieb gegründet. Insgesamt 3 kleinere Weingüter aus den eigenen Familien bildeten die Grundlage, die allermeisten Lagen um den Ort Frisa in einem lang gestreckten Tal, welches sich vom Mittelmeer bis zu den Ausläufern des Majella-Gebirges zieht. Die Ost-West Ausrichtung des Tals bringt eine stetige Luftbewegung mit sich, die für ein ausgeglichenes Microklima sorgt. In einem neuen Kellereigebäude, das teilweise unter der Erde liegt um kühle Temperaturen zu erhalten, werden die Trauben mit modernsten önologischen Einrichtungen schonend verarbeitet.
Man konzentriert sich auf die traditionellen, einheimischen Rebsorten wie Trebbiano, Montepulciano und Pecorino. Die Qualität der Weine ist ungewöhnlich hoch, auch bei den Basis-Weinen. “Das dürfte der einzige Weg sein, um sich langfristig von den Massenweinen der großen Genossenschaften und Kellerein in den Abruzzen abzusetzen” sagt Antonio.

Rebsorte: 100% Trebbiano
Herkunft: Abruzzen, Italien
Alkohol: 13,5 %
Hersteller bzw. Inverkehrbringer: Collefrisio, Località Piane di Maggio / 66030 Frisa (CH) / Italy
Enthält Sulfite

Gewicht 1210 g
Erzeugerland

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: w011300519 Kategorien: , , ,
BESCHREIBUNG

Trebbiano d´Abruzzo – oft unterschätzt, vor allem wenn er gut gemacht ist wie von Collefrisio. Saftig mit zarter Fruchtigkeit, angenehm weiche Säure, leichtem Spiel und so was von trinkig. Er überzeugt mit zarten Aromen von Birne, Pfirsich & tropischen Früchten, bleibt dabei aber konsequent trocken.
Die Azienda Agricola Collefrisio hat 55 Hektar Weinberge in den Hügeln der Chieti Region. Die beiden Weinmacher Amedeo De Luca und Antonio Patricelli haben aus Leidenschaft für guten Wein den Betrieb gegründet. Insgesamt 3 kleinere Weingüter aus den eigenen Familien bildeten die Grundlage, die allermeisten Lagen um den Ort Frisa in einem lang gestreckten Tal, welches sich vom Mittelmeer bis zu den Ausläufern des Majella-Gebirges zieht. Die Ost-West Ausrichtung des Tals bringt eine stetige Luftbewegung mit sich, die für ein ausgeglichenes Microklima sorgt. In einem neuen Kellereigebäude, das teilweise unter der Erde liegt um kühle Temperaturen zu erhalten, werden die Trauben mit modernsten önologischen Einrichtungen schonend verarbeitet.
Man konzentriert sich auf die traditionellen, einheimischen Rebsorten wie Trebbiano, Montepulciano und Pecorino. Die Qualität der Weine ist ungewöhnlich hoch, auch bei den Basis-Weinen. “Das dürfte der einzige Weg sein, um sich langfristig von den Massenweinen der großen Genossenschaften und Kellerein in den Abruzzen abzusetzen” sagt Antonio.

DETAILS

Rebsorte: 100% Trebbiano
Herkunft: Abruzzen, Italien
Alkohol: 13,5 %
Hersteller bzw. Inverkehrbringer: Collefrisio, Località Piane di Maggio / 66030 Frisa (CH) / Italy
Enthält Sulfite

ZUSATZINFOS
Gewicht 1210 g
Erzeugerland

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: w011300519 Kategorien: , , ,

[trq_show_produktanfrage_form]

– DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN –

Scroll to Top